Willkommen beim SV St. Märgen e.V.

News

Rückblick Beachsoccer 2022

Bericht:

 

Auch das alljährliche Beachsoccer-Gauditurnier blieb von der Corona-Pandemie natürlich nicht verschont. Nun konnte es endlich wieder stattfinden. Durch den Einsatz vieler Helfer wurde wieder wie gewohnt die Reithalle in ein Fußballfeld umgewandelt. Mit Banden und etwas angepassten Fußballregeln entsteht ein rasantes Spiel!

 

Vor großer Zuschauerkulisse lieferten sich am Nachmittag acht D-Jugend Mannschaften spannende Spiele. Am Ende gewann das Team 1 des SV Hölzlebruck im Finale den Pokal. Zusätzlich hierzu durften sich alle Teilnehmenden über Preise und Medaillen freuen.

 

Am Abend begann dann das legendäre Turnier der aktiven Mannschaften. Zehn Teams aus dem Hochschwarzwald und dem Dreisamtal inklusive der St. Märgemer A-Jugend trugen zunächst in zwei Gruppen die Vorrunde aus. Die zwei besten Teams der Gruppe trugen im Anschluss die Halbfinalpartien aus. Bei diesen setzte sich der SV St. Märgen gegen die SF Oberried sowie die A- Jugend des SV St. Märgen gegen den SV Grafenhausen durch. Somit war klar, dass der Wanderpokal nach Jahren wieder einmal in den eigenen Reihen blieb.

Die Platzierungsspiele 5-10 wurden danach per Elfmeterschießen ausgetragen. Im Spiel um Platz 9 siegte der SV Titisee gegen die eigene Zweitvertretung, Platz 7 erkämpfte sich der SV Ebnet gegen den SV Hinterzarten und der SV St. Peter gewann gegen den SV Schluchsee das Spiel um den 5. Rang.

Im vorletzten Spiel des Tages, bei dem wieder regulär gespielt wurde, sicherte sich der letztmalige Beachsoccer Sieger SV Grafenhausen den 3. Podestplatz vor den SF Oberried.

In einem packenden Finale der beiden St. Märgemer Teams ging zunächst die A-Jugend in Führung, wobei diese kurze Zeit später von den Aktiven ausgeglichen wurde. Kurz vor Schluss netzten die "Jungen" nochmals ein, und gewannen somit das Beachsoccer-Turnier!

 

Ergebnisse:

 

1. SV St. Märgen A-Jugend

2. SV St. Märgen

3. SV Grafenhausen

4. SF Oberried

5. SV St. Peter

6. SV Schluchsee

7. SV Ebnet

8. SV Hinterzarten

9. SV Titisee

10. SV Titisee II

 

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Spielern, Trainer, Betreuern, Eltern, bei den Schiedsrichtern, den zahlreichen Zuschauern, sowie bei den Helfern, die dieses Turnier erst möglich gemacht haben. Wir freuen uns schon auf das Beachsoccer-Turnier 2023!

Sieger des Aktiven Turniers: A-Jugend SV St. Märgen
Sieger des Aktiven Turniers: A-Jugend SV St. Märgen
Sieger des D-Jugend Turniers: SV Hölzlebruck
Sieger des D-Jugend Turniers: SV Hölzlebruck

Dankeschön!

Die Jugend- und Aktiventrainer des Sportvereins St. Märgen e.V. bedanken sich ganz herzlich bei der Steuerberatungsgesellschaft  Löffler, Kilb & Bürkle für die neuen Jacken, die durch Matthias Löffler an die Trainer übergeben wurde. So sind wir wieder für jedes Wetter ausgerüstet!


Neue Terrassenmöbel

Durch die Initiative von Johannes Wehrle von den "Baumschubsern" zieren seit diesem Sommer zwei großzügige Terrassen-Garnituren, bestehend aus vier Sitzbänken und zwei Tischen aus Holz, unsere Außenterrasse vom "Clubhuus". Diese laden nun während des gesamten Clubhuusbetriebs zum Verweilen und Essen ein.                                                                     Die Vorstandschaft des SV St. Märgen bedankte sich nun bei Johannes recht herzlich für diese großzügige Spende!


Neue Trikots

Die Aktiven der SG St. Märgen/St. Peter bedanken sich recht herzlich bei Thomas Ruf, St. Peter und Wolfgang Faller, St. Märgen für die großzügige Unterstützung in Form zweier neuen Trikotsätze. Hiermit sind wir jetzt nicht nur auf dem Papier eine Spielgemeinschaft, sondern können dies auch nach außen präsentieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!


Neue Bilder online!

Die ersten Bilder der Saison sind online. Vielen Dank an unseren Fotografen Mick Lickert, der den Sieg der Ersten Mannschaft gegen Pfohren mit seiner Kamera festgehalten hat! Viel Spaß beim anschauen.


Kinderturnen

Ab dem 21.09.22 findet das Kinderturnen wieder wöchentlich statt.     Alle Infos gibts hier


Vereinslinie SV St. Märgen

Trainingskleidung kann ab sofort über unsere Vereinslinie bestellt werden. Mit Klick auf das Bild unten gelangt Ihr direkt zum Shop